Allgemeine Fortbildungsangebote

Todesermittlungen – Zwischen Herzinfarkt und Mord – Grundlagen der ärztlichen Leichenschau

Punkte

3

Gebühr

25,00 €

Kursmaterial

Kurstage

1/2

Stunden / UE

3

Kurszeit

16:00 bis 18:30 Uhr

Abrechnungsänderung der ärztlichen Leichenschau seit 01.01.2020

Mehr Infos

Kursbeschreibung

Fortbildung: Todesermittlungen – Zwischen Herzinfarkt und Mord – Grundlagen der ärztlichen Leichenschau

Jeder Arzt ist verpflichtet, die Leichenschau unverzüglich vorzunehmen sowie die Todesbescheinigung auszustellen und auszuhändigen. Darüber hinaus können aus der Leichenschau strafrechtliche, zivilrechtliche, versicherungsmedizinische und epidemiologische Aspekte erwachsen.

Die tägliche Praxis zeigt, dass bei der Ausübung dieser verantwortungsvollen und vielgestaltigen Verpflichtung oft Fragen auftreten, die einer Klärung bedürfen. Die Veranstaltung hat zum Ziel, vom Experten zu Grundlagen der Schau und der Meldepflicht informiert zu werden. Weiter auch über die praktische Durchführung der Leichenschau, insbesondere zur Feststellung der Todesursache und der Todesart.

Kursleiter*innen

Kursleiter

Univ.-Prof. Dr. med. Thomas Riepert

Ihre Ansprechpartnerin

Ihre Ansprechpartnerin

Claudia Becker
Fon 06131 2843813
Fax 06131 2843810
Mail becker@aaef-rlp.de

Kursort

Kurstermine und Anmeldung

Kurstermine 2020

Mi 13.05.2020 Absage

Mi 02.12.2020

Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis zu ermöglichen. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.