Klinische Akut- und Notfallmedizin

Klinische Akut- und Notfallmedizin

Punkte

80

Gebühr

1.795,00 € *

Kursmaterial

 

Kurstage

2 x 3

Stunden / UE

80**

Kurszeit

09:00 bis 15:00 Uhr

* reduzierte Gebühr für DGINA-Mitglieder: 1.745,00 €

** davon 35 UE eLearning- und 45 UE Präsenzanteil

Kursbeschreibung

Kursbeschreibung

Von der Landesärztekammer Rheinland-Pfalz wurde, wie von der Bundesärztekammer empfohlen, Anfang 2019 unter Abschnitt C: 24b. die Zusatz-Weiterbildung „Klinische Akut- und Notfallmedizin“ in die ab 02.02.2019 gültige Weiterbildungsordnung von Rheinland-Pfalz aufgenommen, auf deren Erwerb dieser Kurs vorbereitet.

Kooperationspartner ist die Deutsche Gesellschaft Interdisziplinäre Notfallaufnahme e.V. (DGINA)

* für DGINA-Mitglieder 1.745,00 €, bitte bei der Buchung Mitgliedsnummer mit angeben

** zzgl. E-Learning-Teil mit 35 Unterrichtseinheiten

Der Kurs Akut- und Notfallmedizin gliedert sich auf in zwei Präsenz-Wochenenden (Do. bis Sa.) mit insgesamt 45 Unterrichtseinheiten (UE) sowie einem E-Learning-Teil von 35 UE

Kursleiter*innen

Kursleiter

Dr. med. Torsten Schmitt

Ihre Ansprechpartnerin

Ihre Ansprechpartnerin

Claudia Becker
Fon 06131 2843813
Fax 06131 2843810
Mail becker(at)aaef-rlp.de

Kursort Programm

Block A

Rechtliche und ethische Grundlagen: Allgemeine Rechtsgrundlagen, Haftung und Versicherungsfragen, Einschränkung Freiheitsrecht, Behandlungsumfang, Behandlungsverweigerung, Patientenverfügung, Vorsorgevollmacht, Bioethische Grundlagen, Meldepflichten

Block B

Umgang mit speziellen Situationen Menschen mit Behinderung, Interkulturelle Kompetenz, Gewaltopfer, Gewalt in der Notaufnahme, Deeskalationsstrategien und Training, Alkohol und Drogen, Sterbende in der NA, Organspende, Leichenschau

Block C

Qualitätsmanagement Grundlagen Bedeutung und Nutzen des QM, Grundlagen QM-Projektmanagement, Struktur-Prozess und Ergebnisqualität, Prinzipien adäquater Kommunikation, Qualitätsindikatoren, Risiko- und Beschwerdemanagement, Dokumentation QM in der NA

Block D

Sektoren, Zusammenarbeit und Notaufnahme Sektoren in der Notfallversorgung, Organisation von Notfall, Rettung, Rettungsdienst RLP, Leitstelleneinsatzplanung, Sondereinrichtungen, Organisationsmodelle und Verantwortlichkeiten, Schnittstellen- und Nahtstellenmanagement, Bauliche Strukturen, Hygiene, Personalplanung, Ökonomische Aspekte, Dokumentation, Datenschutz und Informationsfreiheit, Notfallkoordinator, Algorithmen/Behandlungspfade

Block E

Management von Großschadensereignissen Interne und externe Schadenereignisse inkl. Sichtung Krankenhausalarmplanung, CBRN-Lagen, Strukturen Krisenmanagement, Taktische Medizin sowie Praktische Übungen (MANV)

Block F

Medizin in der Notaufnahme Übersicht und Behandlungsstrategien bei Erkrankungen und Verletzungen von Kopf, Brust, Bauch, Extremitäten in der Notaufnahme

Hinweis

Dieses Kursprogramm wird auch für die folgenden Kurskategorien empfohlen:

Weiterbildungsangebote

Kurstermine und Anmeldung

Kurstermine 2021

Teil 1: 11.03. bis 13.03.2021
Teil 2: 15.04. bis 17.04.2021

Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis zu ermöglichen. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.