Spezialkurs für Röntgendiagnostiker

Strahlenschutzkurse

Strahlenschutz-Spezialkurs für Röntgendiagnostiker

Format

Live-Online-Veranstaltung

Punkte

21 (inkl. Punkt für Lernerfolgskontrolle)

Gebühr

270,00 €

Kursmaterial

online abrufbar

Kurstage

2

Stunden / UE

20

Kurszeit

ca. 08:00 bis 18:00 Uhr

* die für Ihren Kurs geltenden Kurszeiten erhalten Sie rechtzeitig vor Kursbeginn per E-Mail

Mehr Infos

Kursbeschreibung

Strahlenschutz-Spezialkurs für Röntgendiagnostiker

Die Fachkunde gilt nur als nachgewiesen, wenn Informations-, Grund- und Spezialkurs absolviert und eine auf das radiologische Diagnosegebiet bezogene praktische Ausbildung im Strahlenschutz (= Sachkunde) nachgewiesen wird.

Die Fachkundebescheinigung ist unter Vorlage der Kurszeugnisse und dem Ausbildungsnachweis (Sachkundezeugnis) bei der zuständigen Stelle (für Rheinland-Pfalz: Landesärztekammer) zu beantragen.

Fachkunde im Strahlenschutz

Die Fachkunde gilt nur als nachgewiesen, wenn Info-, Grund- und Spezialkurs absolviert und eine auf das radiologische Diagnosegebiet bezogene praktische Ausbildung im Strahlenschutz (= Sachkunde) nachgewiesen wird. Die Fachkundebescheinigung ist unter Vorlage der Kurszeugnisse und dem Ausbildungsnachweis (Sachkundezeugnis) bei der Landesärztekammer zu beantragen.

Weitere Voraussetzungen zur Erlangung der Fachkunde und bezüglich der Sachkunde erfragen Sie bitte bei:
Frau Schapals
Landesärztekammer Rheinland-Pfalz
Fon 06131 28822 47

Kursleitung

Kursleitung

Prof. Dr. Günter Layer
Dr. Hans-Peter Rösler

Ihre Ansprechpartnerin

Ihre Ansprechpartnerin

Susi Schank
Fon 06131 2843817
Fax 06131 2843810
Mail schank(at)aaef-rlp.de

Anka von Loeben
Fon 06131 2843816
Fax 06131 2843810
Mail vonloeben(at)aaef-rlp.de

Kursort

Online-Meeting-Raum bei Live-Online-Veranstaltungen

Programm

Programm 1. Tag (Live-Online)

Tag 1

08.45 – 09.30 Uhr
Röntgenverfahren (Physik, Apparatetechnik, Qualität und Dosis)

09.30 – 10.15 Uhr
Qualitätssicherung (Röntgendiagnostik)

10.15 – 10.30 Uhr Kaffeepause

10.30 – 11.15 Uhr
Dosisintensive Methoden

11.15 – 12.00 Uhr
Neuroradiologische Diagnostik und Intervention

12.00 – 13.00 Uhr Mittagspause

13.00 – 13.45 Uhr
Pränatale Strahlenexposition

13.45 – 14.30 Uhr
Pädiatrische Radiologie

14.30 – 14.45 Uhr Kaffeepause

14.45 – 15.30 Uhr
Pädiatrische Radiologie

15.30 – 16.15 Uhr
Technik Computertomographie

Programm 2. Tag (Live-Online)

Tag 2

8.45 – 09.30 Uhr
Indikationsempfehlungen

09.30 – 10.15 Uhr
Behördliche und rechtliche Aspekte

10.15 – 10.30 Uhr KAFFEE-PAUSE

10.30 – 11.15 Uhr
Aufklärung und Patientenrechtegesetz

11.15 – 12.00 Uhr
Strahlenschutzmittel für Personal und Patient

ab 12.00 Uhr
Fragen des Strahlenschutzes

13.00 – 13.30 Uhr MITTAGSPAUSE

13.30 – 16.00 Uhr
Digitales Praktikum / 6 Arbeitsplätze

1. Digital-Technik

2. Diagnostische Referenzwerte, Dosisflächenprodukt, Abstandquadratgesetz

3. Qualitätssicherung

4. Angiographie

5. Mammographie

6. Dosisabschätzung

Hinweis

Achtung Beispiel aus vergangenen Fortbildungen. Das Programm Ihres Kurses kann abweichen. Bitte beachten Sie immer die von uns per E-Mail verschickten Kursprogramme vor Veranstaltungsbeginn.

Bestätigung der Anmeldung

Unsere Bestätigung per E-Mail erreicht Sie ca. 24h nach Anmeldung

  • Online-Veranstaltung

    Technische Voraussetzungen
    Sie benötigen einen PC / Laptop mit stabilem Internetzugang und idealerweise ein Headset (alternativ: PC-Lautsprecher und Mikrofon oder Einwahl über Telefon). Für den Kurs "Spezialkurs für Röntgendiagnostiker" wird eine Kamera benötigt. Diese muss, nach Aufforderung, eingeschaltet werden. Wir führen unsere Online-Veranstaltungen über verschiedene Softwares durch (Zoom, GoToMeeting, WebEx). Bitte informieren Sie sich, ob Ihr Endgerät die nötigen Voraussetzungen erfüllt.

    Zugangsdaten
    Wir versenden ca.3 Tage vor der Online-Veranstaltung die Zugangsdaten und ggf. weitere Informationen an die bei der Anmeldung angegebene E-Mail-Adresse der teilnehmenden Person. Weitere Infos finden Sie unter unseren Teilnahmebedingungen.

Wir behalten uns vor, die Durchführungsform der Kursangebote zu ändern (Online / Nicht-Online).

Alle Informationen erhalten Sie immer rechtzeitig vor Kursbeginn an die von Ihnen bei der Anmeldung angegeben E-Mail-Adresse.

Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis zu ermöglichen. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.